Starke und zuverlässige Dachdeckungen in Dortmund

Dachdeckungen können aus den unterschiedlichsten Baustoffen hergestellt werden. Sie sind das Ergebnis langer Entwicklungen, entstanden aus regionalen Gegebenheiten und Vorkommen. Da die Dachdeckung aber fast immer das „Aushängeschild“ Ihres Gebäudes darstellt, wollen wir Ihnen hier einige Möglichkeiten aufzeigen. Das Team von der Gebr. Lagoda GmbH berät Sie umfassend, welches Material für Ihr Dach am besten geeignet ist – damit Ihr Dach stark und zuverlässig bleibt. Folgende Materialien können dabei verwendet werden. Dachziegel | Dachsteine | Schiefer | Faserzement | Wellplatten | Lichtstegplatten | Holz- und Bitumenschindeln.

Kontaktieren Sie uns noch heute

Dachziegel

Tondachziegel werden immer aus gebranntem Ton hergestellt. Es gibt sehr viele, unterschiedliche Formen, Farben und Oberflächen für fast jeden Geschmack und Einsatzbereich. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht alle Modelle und Farben hier vorstellen können. Hier also nur einige Beispiele aus dem riesigen Sortiment. Sie können uns gerne jederzeit kontaktieren – wir beraten Sie und stellen Ihnen gerne Musterziegel zur Verfügung.

Fachdachziegel

Der Standard unter den Ziegeln ist auch noch heute ein Kassenschlager. Verschiedene Ausführungen und Oberflächen in der Rubrik Fachdachziegel stehen Ihnen zur Auswahl. Kontaktieren Sie uns für Musterware.

Hohlfalzziegel

Die charakteristische, wellenförmige Oberfläche bietet neben der ausdrucksstarken Optik auch eine günstige Wasserführung. Stabilisierende Rippen auf der Unterseite sichern eine hohe Tragfähigkeit und die vorteilhafte Größe ermöglicht in Verbindung mit der Verfalzung ein rationelles Eindecken. Passendes Zubehör gibt es hierzu für alle Ansprüche – z. B. eine besondere Firstanschluss-Lüfterziegel-Kombination.

Standard-Falzziegel

Ein Standard-Falzziegel erreicht seine hohe Sicherheit durch doppelte Seitenfalze und eine dreifache Dichtwirkung. Die variable Lattenweiten bieten hohe Flexibilität.

Falzziegel

Mittlerweile gibt es auch fast ganz flache Dachziegel, die dem Dach einen sehr puristischen Charakter verleihen können.

Dachdeckungen aus Schiefer

Schiefer ist ein traditionelles Bedachungsprodukt. Die Verlegearten sind im Regelwerk des deutschen Dachdeckerhandwerks verankert. Schiefer ist ein naürliches Produkt mit extrem langer Lebensdauer. Folgende Deckarten sind möglich:

  • altdeutsche Doppeldeckung
  • Doppeldeckung
  • Schuppendeckung
  • waagerechte Deckung
  • Universaldeckung
  • Rechteckdoppeldeckung
  • gezogene Deckung
  • variable Rechteck-Deckung
  • lineare Rechteck-Deckung
  • untergelegte Rechteck-Deckung
  • dynamische Deckung
  • symmetrische Deckung mit Hinterschnitttechnik
  • symmetrische Deckung mit Klammertechnik
  • Spitzwinkelschablonendeckung
  • Fischschuppendeckung
  • Wabendeckung
  • Deckung mit Octogones
  • Deckung mit Coquettes

Referenzobjekte zu unseren Dachdeckungen

Die Gebr. Lagoda GmbH macht Ihr Dach stark und zuverlässig. Lassen
Sie sich von unseren Referenzen überzeugen und werfen Sie einen Blick in unsere Referenzen.

Dortmund Bodelschwingh

Wir kümmerten uns um die Umdeckung und energetische Sanierung einer Stadtvilla. Die etwa 100 Jahre alten Dachziegel mussten nach den Anforderungen der KfW einer modernen Konstruktion weichen. Nachdem die Aufsparrendämmung  eingebaut wurde (U-Wert 0,128 W/qm*K), wurden die Dachflächen mit einem Doppelmuldenfalzziegel der Fa. Braas, granat/-tiefschwarz glasiert und neu gedeckt. Dieser Ziegel passt hervorragend zum Charakter des Gebäudes und wird es lange Zeit schützen.